und danach?

1. Ich will sie wiedersehen ?

Level: Crashdummy

Ich lade sie zu Mutters Teeabend ein, der wird ihr schon gefallen. Na, ja eigentlich viel geredet hat sie ja nicht, aber das macht nichts, Mutter redet ja die ganze Zeit. Ich schicke Ihr einfach vorher einen großen Strauss roter Rosen, schon furchtbar, dass sie mitten beim Date diese schreckliche Nachricht von dem Unfall ihrer Schester bekommen hat und wegmusste.

Level: Novize

Es war ein tolles Date. Wir hatten viele Gemeinsamkeiten und haben uns gut unterhalten. Kurz hat es sogar ein bisschen gefunkt. Ich rufe Sie einfach an und frage Sie ob wir etwas unternehmen wollen. Sie mochte doch die gleiche Musik wie ich, wir könnten einfach tanzen gehen, ach vielleicht ist tanzen doch keine gute Idee, vielleicht lieber ins Kino. Oder was gab es da denn noch – ach ja Mutti´s Teeparty – ähm ja ich muss ja nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen.

Level: Abenteurer

Oh sie war schon ganz schön heiss und gut küssen kann sie auch. Dann lade ich sie das nächste Mal zu mir ein und koche etwas. Sie kann ja den Wein oder etwas Leckeres zu trinken mitbringen. Der Rest wird sich schon von selbst ergeben, außer ja die Betten könnte ich gleich mal beziehen. Das Gespräch nutze ich dann um Sie noch besser kennen zu lernen und zu schauen, ob sie zu mir passt.

Level: Meister

Sie ist ein Traumweib, ich buche gleich die Flüge nach Verona und nehme sie einfach mit auf einen Kurztrip. Gut, dass sie nur ihre Sonnenbrille braucht, denn sie sieht einfach umwerfend aus, wenn Sie nackt ist. Der kalte Sekt schmeckt aus ihrem Bauchnabel einfach wunderbar. Macht´s gut ich muss los.

1b. Ich will ihn wiedersehen

Level: Tinkerbell

Süß fand ich ihn ja schon, ob er bald anruft? Oh lieber Gott bitte bitte, lass ihn anrufen. Vielleicht ruf ich ihn einfach an, oh nein lieber nicht. Er wird sich schon melden. Immerhin habe ich ihm einen kleinen Kuss auf die Wange gegeben, als wir uns verabschiedet haben.

Level: Prinzessin Fantaghirò

Ich fordere ihn zum Duell heraus, dann werden wir schon sehen, ob er mir gewachsen ist.

Level:  Nymphe

Ich sag ihm, dass wir ja gute Freunde sein kann und lass ihn ein bisschen kochen, bevor ich ihn nachdem Date mit nach Hause nehme, um ihn zu vernaschen.

2. Oh Gott, zum Glück habe ich es hinter mir

Du hast eine Nacht darüber geschlafen, und stellst fest, dass der Funke nicht übergesprungen ist? Sagen das dem Anderen ruhig.

Die meisten Menschen bringen es nicht fertig, dies in Worte zu fassen und kommen mit Ausreden: „Ich bin noch nicht so weit“, „Ich liebe meine/n Ex immer noch“, oder „Ich hab’ gerade jemanden kennengelernt“.

Der andere bemerkt die Lüge und fragt sich: „Warum haben wir uns dann getroffen?“ und ist nur zu höflich, um das dann anzusprechen. Du würdest auch wollen, dass man zu Dir ehrlich ist.

Du kannst doch sagen: “dass es schön war, aber das der Funke nicht übergesprungen ist” und wünschst alles Gute für die Zukunft. Nur so kannst Du ohne ein schlechtes Gewissen zu haben einen anderen Menschen kennenlernen.

3. Willst Du mir mir gehen?

Ab wann hat man eine Beziehung? – Nun, das merken Frauen relativ schnell und Männer bekommen es meist viel zu spät mit.  Da in der Schulzeit diese „Willst Du mit mir gehen“ Zettelchen zum ankreuzen verpönt waren, traut sich heutzutage kaum noch ein Mann, die Frau wirklich zu fragen, ob sie mit ihm gehen möchte und die heutigen Frauen sehen eine Beziehung oft schon nach dreimaligem, wiederholtem Sehen.
Frauen aus Lateinamerika sagen: „Man merkt gar nicht, wie man in einer Beziehung landet, die deutschen Kerle setzen es irgendwann einfach voraus und fragen eher selten.“ Dabei gibt es solch vielfältige Möglichkeiten, diese Frage toll zu verpacken und später den Tag zu feiern, an dem man die Angebetete gefragt hat, ob sie mit einem gehen möchte.
Frauen lieben es  solche Geschichten Ihren Freundinnen zu erzählen, so habe ich von folgender gehört: „Er hatte mich mit einer Riesenpizza überrascht, auf der mit Gemüsestücken unsere Initialen standen und darum ein Herz angedeutet war und er schaute mich an fragte ob ich mit ihm gehen möchte.“

4. Wie Man(n) einen Heiratsantrag macht

Das ist traditionell die Aufgabe des Mannes, so kann Frau wenigstens später, falls es schief geht immer sagen, dass es ja nicht ihre Idee war.
Beim Antrag zählt das Warten auf den richtigen Augenblick. Am besten unter vier Augen, in einem besonderen Ambiente. Anträge vor Zuschauern sind nicht so gut geeignet, da sie den Gefragten in eine bedrängte Position bringen.

Gut für Heiratsanträge sind gemeinsame Spaziergänge oder ein romantisches Dinner. Originell und dramatisch sind auch die ganz einfachen Gesten, wenn z.B. der Mann vor der Frau auf die Knie geht, ihre Hand nimmt seinen Ring aus der Tasche zieht und sie fragt: „ Willst Du mich heiraten?“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.