Was ist das schönste Valentinstagsgeschenk?

Es ist soweit, es ist der 14. Februar: der Tag der Liebenden.
Dieser Tag hat eine besondere Magie. Heute ist es auch den starken Männern erlaubt (nicht nur heute, aber besonders heute) ihre Gefühle auszudrücken. Die eine, richtige Frau wird es zu schätzen wissen, wenn Mann sich allerlei kleine Überraschungen einfallen lässt. Der Valentingstag ist keine pure Erfindung der Industrie, obwohl sie den Tag hemmungslos für die Werbung ausnutzt. Klar ein schöner Blumenstrauß ist der Klassiker. Aber die schönsten Geschenke kommen vom Herzen.

Geschenke und andere Gefahren

Kleine Aufmerksamkeiten und Geschenke bereichern Beziehungen. Geschenke müssen nicht materieller Natur sein. Das schönste, was man anderen Menschen schenken kann sind schöne Erlebnisse. Schon eine Blume von einem Spaziergang, oder eine Massage oder auch die eigene Aufmerksamkeit können wunderbare Geschenke sein. Gute Geschenke können auch kleine Andenken sein, wie z.B. ein Souvenir aus dem letzten Urlaub oder kleine Ermunterungen, dass zu tun was der andere gern tun würde, z.B. einen Reiseführer in das Lieblingsland. Für ein Geschenk (und auch Komplimente) darf gedankt werden.