Das verborgene Schicksal der Zufälle (1)

Manchmal gibt es Zufälle im Leben, die vielleicht gar keine sind. Zumindest wenn man sie als Ganzes betrachtet ergeben sich aus einigen Zufällen eine Kette von Ereignissen, die in Ihrer Gesamtheit sogar noch mehr Bedeutung gewinnen.

Alles begann an einem Sonntag. Ich suchte noch immer nach einem Reiseziel, es war an der Zeit dem Alltag den Rücken zu kehren und Entspannung und neue Gedanken zu suchen. Es gab nur ein Problem: ich konnte mich nicht entscheiden, wohin die Reise gehen sollte. Da ich allein reisen wollte, hatte ich die Qual der Wahl.

1. Gebot: Liebe Dich selbst.

Du bist liebenswert, genauso wie Du bist. Akzeptiere Dich so wie Du bist, mit all Deinen Macken und Fehlern. Es ist deine Persönlichkeit und deine Lebenseinstellung, die Dich zu diesem liebenswerten Menschen machen, der Du bist. Schau einmal in den Spiegel und sage Dir, dass Du Dich liebst und dass Du es verdient hast geliebt zu werden. Lerne Dich selbst zu lieben! Wie soll jemand anderes Dich lieben können, wenn Du nicht selbst damit beginnst? Feiere das Leben und Feiere Dich selbst.