Wie angelt man sich einen Mann.

Wie man einen Mann dazu bekommt eine Frau anzusprechen.

Ein toller Typ sitzt in dem selben Cafe und Du merkst er schaut zu Dir rüber? Wie geht es weiter, wenn Du merkst, Du hast einen Typen an der Angel?

Ein toller Typ sitzt in dem selben Cafe und Du merkst, er schaut zu Dir rüber? Wie geht es weiter, wenn Du merkst, Du hast einen Typen an der Angel?

Schau ihn an. Wenn er zu dir sieht, lächele ein wenig, aber eher die schüchterne Variante (mit dem wegschauen und auf die Lippe beissen, wenn er in den Turbo schalten soll). Mit einer offenen einladenden Sitzhaltung signalisierst Du ihm Gesprächsbereitschaft.Die selbstbewussten Kerle achten auch gerade auf Frauen, die in einer eleganten, aber leicht verschlossenen Pose sitzen und dabei offensichtlich etwas zu tun haben. Frauen, die wie bestellt und nicht abgeholt an der Bar sitzen, wirken kaum interessant auf Männer, die auch ein klein wenig die Herausforderung suchen.

Spiele ruhig auf Zeit. Die meisten Männer fangen erst an sich zu überlegen, wie sie dich ansprechen können, während sie Zeit haben, dich zu langsam zu beobachten. Lass dich beobachten und vertiefe Dich wieder in das, was Du vorher auch getan hast, quatsch mit deinen Freunden, oder wenn Du allein bist, ist ein Buch ist da immer eine gute Sache. Wenn sich Eure Blicke ein zweites oder drittes Mal treffen, dann lächele ruhig und schau dann schüchtern wieder weg, das gibt dem Mann zu verstehen, dass Du an einer Unterhaltung interessiert wärst. Frauen, die sich von einem Blickkontakt mit einem Mann, mit einem Lächeln sanft abwenden, ermutigen den Mann, sie anzusprechen und zu fragen:

“Warum lachst Du?” die Frau sagte “Ach nichts, ich dachte nur gerade, Du hast eine gewisse Ähnlichkeit mit George Clooney aus der Nespressowerbung…, kurz bevor er das Klavier auf den Kopf bekommt”. (Lache mit ihm, nicht über ihn und dass er George Clooney, oder auch Brad Pitt ähnlich sieht, ist ein tolles und unauffälliges Einstiegskompliment, dass ihm zu verstehen gibt, er ist für dich attraktiv.

Falls das immer noch nicht hilft, muss es eben der “Zufall” tun. Er ist dein treuer Begleiter, wenn es um das Kennenlernen von Männern geht und super manipulierbar. Wenn der Mann nämlich die Chance hat, sich als Retter oder Gentleman zu nähern, fällt es ihm viel leichter. Das kann schon etwas sehr kleines sein. Dir fällt etwas herunter, Dein Auto ist kaputt oder Du suchst nach dem Weg. Männer helfen in solchen Fällen gern und haben genau auf solche eine Gelegenheit gewartet, weil Ihnen natürlich kein guter Anmachspruch eingefallen ist.

Ist das erste Eis gebrochen und man “spricht” miteinander, ist der einfachste Smalltalk eine super Brücke zum Kennenlernen. Wenn er witzig und charmant ist, noch besser.

Das Geheimnis ist jedoch auch, ein wenig beschäftigt und nicht zu hilfsbedürftig zu erscheinen, sondern dies eben nur als kleinen Einstieg zu benutzen und am besten schon wieder etwas zu tun zu haben, z.B. sich noch mit Freunden zu treffen. Mann soll ja nicht das Gefühl bekommen, dass Du nur auf ihn gewartet hast. Das wäre für ihn zu einfach. Wenn er etwas von Dir möchte, könnte er nach deiner Email oder deiner Telefonnummer fragen. Falls er nicht darauf kommt, dich nach deiner Nummer zu fragen, kann es auch sein, dass er kein Single ist. Deswegen, sollte Frau nicht zu direkt sein, sondern eher indirekt vorgehen und bei der Verabschiedung z.B. sagen: “Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder.” Perfekt ist natürlich, wenn Sie ihm einfach ihre Nummer geben muss, eben weil sie seine Jacke hat oder etwas bei ihm vergessen. Das ist einer der ältesten Tricks, wenn Frau einen Mann wieder sehen möchte: Sie vergisst einfach etwas bei ihm. Und das Tolle ist, Männer verstehen ihn und viele wissen ihn auch zu deuten.

Hochzeiten & Vulkanausbrüche

Manchmal sind selbst Vulkanausbrüche für etwas gut, z.B. um am Tag der Eheschließung noch Trauzeuge zu werden. Da saß ich nun im Standesamt zwischen dem baldigen Ehepaar und der Standesbeamtin und konnte aus nächster Nähe die erwartungsvollen Gesichter der zu Vermählenden beobachten, während die junge Dame zu meiner rechten Seite ihre Rede über die Liebe hielt, von der mir einige Punkte besonders gut in Erinnerung geblieben sind:

Manchmal sind selbst Vulkanausbrüche für etwas gut, z.B. um am Tag der Eheschließung noch Trauzeuge zu werden. Da saß ich nun im Standesamt zwischen dem baldigen Ehepaar und der Standesbeamtin und konnte aus nächster Nähe die erwartungsvollen Gesichter der zu Vermählenden beobachten, während die junge Dame zu meiner rechten Seite ihre Rede über die Liebe hielt, von der mir einige Punkte besonders gut in Erinnerung geblieben sind:

Es gibt sicherlich kein allgemeingültiges Rezept für die Liebe, dazu ist jede Beziehung viel zu einzigartig.

Liebe bedeutet nicht, dass man sich ständig anschaut, sondern viel mehr, dass man zusammen in dieselbe Richtung blickt. Man darf bei alle Liebe und obwohl man den Partner schon lange kennt, nicht vergessen, dass jeder Mensch ein Individuum ist, das sich ständig weiter entwickelt, seine eigenen Interessen, Vorlieben und Standpunkt hat und diese sich im Laufe der Zeit ändern können. Vor allem ist eines wichtig für eine glückliche Partnerschaft, den anderen mit Toleranz zu begegnen. Das bedeutet, den anderen eben so zu akzeptieren, wie er ist: mit all den kleinen Feinheiten (und Macken) die einen Menschen ausmachen.